Wer?

Lutz Windhöfel studierte Kunstgeschichte, Architekturgeschichte und Geschichte in Basel und Heidelberg, wo er promoviert wurde.

Das Handwerk für die Vermittlung von Wort und Bild erlernte er als Projektleiter am Theater Basel, als Kurator am Museum für Gestaltung in Basel und als Redakteur einer Tageszeitung in Chur.

 


Seine Praxis der Vermittlung besteht aus Führungen und Vorträgen in öffentlichen Institutionen (Kunsthalle, Museum, Schule oder Universität) oder in privatwirtschaftlichem und privatem Rahmen. Für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, das Kunstforum International, das Kunst-Bulletin und die Neue Zürcher Zeitung schrieb er Kunst- und Architekturkritiken.

Zuletzt erschien:

  • 2014 „Architekturführer Basel. Neue Bauten in der trinationalen Stadt seit 1980“
    im Birkhäuser Verlag.